Winter Safaris

Peer Gynt Safari

Eine schöne, abwechselnde und nicht zu schwere 6-tägige Langlauftour durch das „Reich von Peer Gynt“. Sie übernachten in guten Traditionshotels. Ihr Reisegepäck wird jeden Tag zum nächsten Hotel gebracht, deswegen brauchen Sie tagsüber nur einen Rucksack.

Die Tour fängt in Espedalen an, und führt über Fefor, Gålå und Kvitfjell zum Wintersportort Skeikampen. Die Route ist relativ flach, mit ab und zu einem anstrengenden Aufstieg. Von Anfang bis Ende ist es eine wunderschöne Reise mit fabelhaften Aussichten.

Programm

  • Tag 1: Ankunft im Starthotel Dalseter Høyfellshotel, Abendessen und Übernachtung im Hotel.
  • Tag 2: Nach dem Frühstück starten Sie die Tour. Eine leichte Strecke über die berühmte Peer Gynt Vegen zum Fefor Hoyfjellhotel (18 Km). Sie können auch eine längere Strecke über den Berg Ruten wählen (1571m). Ihre Anstrengung wird belohnt mit einer atemberaubenden Aussicht.
  • Tag 3: Eine leichte Strecke entlang des Gålåsees, teils durch Wald, teils durch offene Gelände, bis nach Gålå (14 Km). Sie übernachten im Gålå oder Wadahl Hotel.
  • Tag 4: Ruhetag in Gålå. Es gibt diesen Tag verschiedene Alternative, sowie eine schöne Tour in der Gegend, oder Skifahren im Gålå Alpine Zentrum. Sie übernachten im Gålå Hotel oder Wadahl Hotel.
  • Tag 5: Eine leichte etwas längere Strecke bis nach Kvitfjell (26 Km). Übernachtung im Kvitfjell Hotel.
  • Tag 6: Eine leichte Strecke, meistens durch offene Flache, bis zum Wintersportort Skeikampen (22 Km). Übernachtung im Thon Hotel Skeikampen.
  • Tag 7: Abfahrt nach dem Frühstück.

Im Prinzip fängt das Programm immer am Sonntag an und endet am Samstag. Sie können aber auch einen Tag früher anreisen, damit Sie bereits aufwärmen können. Eine andere Möglichkeit wäre, einen Tag länger im Hotel am Ende des Tours zu verbleiben.

Preise: € 1290,- pro Person
Die Preise ist inklusive:

  • Transfer von/nach Oslo/Oslo Flughafen
  • Doppelzimmer mit D/T für zwei Personen
  • Alle Mahlzeiten in den Hotels: Frühstück-Lunchpakete-Abendessen
  • Karten und Route-Beschreibungen
  • Reisegepäck-Transport zwischen Hotels

Zusatzkosten
1 Personszimmer: € 192,-
Zusätzlichen Tag im Starthotel: € 130,-
Zusätzlichen Tag im Ende Hotel: € 140,-
Langlauf-Ausrüstung Verleih inkl. Rückgabe: € 147,-

Startdaten 2015: So 1/2 + 22/2 +8/3 + 15/3 + 29/3*
* Wegen Ostern gibt es für die Tour von 29/3 eine Zuschlag von € 53,- pro Person.

 

Trolloipe

Die Trolloipe, eine Strecke von ungefähr 180 Km, läuft von Høvringen und dem Rondane Nationalpark bis nach Lillehammer. Diese Strecke führt durch ein abfallendes Terrain, zwischen 800 und 1050m, und bietet eine abwechslungsreiche Landschaft. Sie übernachten in gemütliche Berghotels und einen Nacht in einer unbemannten DNT-Hütte (ohne Wasser und Elektrizität). Ihr Reisegepäck wird von Hotel nach Hotel transportiert.

Der Teilnehmer dieser Tour sollen erfahrene Langläufer sein, und in gute Kondition. Eine Langlauf-Tour ohne Wind, strahlendes Wetter und einen blauen Himmel, ist zwar weniger anstrengend im Vergleich mit Gegenwind und Schneefall. Welches Wetter es auch gibt, jeden Tag ist immer eine einzigartige Erfahrung und es gibt kein besseres Ort sich auszuruhen als bei einem Kamin in einer Berghütte.

Allgemeine Informationen

  • Skiverleih vor Ort ist möglich, bitte im voraus bei uns reservieren
  • Diese Tour ist nicht geeignet für Anfänger
  • Manche Strecken werden jeden Tag präpartiert, die meiste nur nach viel Schneefall oder Wind
  • Im Starthotel finden Sie alle Informationen über die Tour, inklusive eine detaillierte Strecke-Beschreibung pro Tag, Tages-Strecke und eine Kopie der Stabskarte.
  • Teilnehmer der Route empfangen im Voraus eine Checkliste mit die Vorausgesetzte Kleidung und Ausrüstung
  • Reisegepäck-Transport zwischen die Hotels ist organisiert, maximal 1 Gepäck pro Teilnehmer.

Programm Høvringen (Rondane) —-> Lillehammer: € 1218,-

  • Tag 1: Ankunft in Høvringen, Übernachtung in Rondane Haukliseter Fjellhotel
  • Tag 2: Høvringen – Kvamsfjellet, eine leichte Strecke durch ein imposantes Berggebiet (30 Km). Übernachtung im Rondablikk Hoyfjellshotel
  • Tag 3: Kvamsfjellet – Venabygdsfjellet, eine schöne Tour Bergen und Seen entlang (33 Km). Übernachtung im Venabu Fjellhotel.
  • Tag 4: Venabygdsfjellet – Øksendalen, eine leichte Strecke durch ein flaches und offenes Gebiet (25 Km). Übernachtung im Friisvegen-Center.
  • Tag 5: Oksendalen – Vetåbu, eine leichte Tages-Tour durch ein offenes Waldgebiet (17 Km). Übernachtung in einer DNT-Hütte (self-service-Mahlzeit).
  • Tag 6: Vetåbu – Hornsjø, eine abwechslungsreiche Route mit der Möglichkeit die letzte 8 bis 9 Km zum Hotel gefahren zu werden (44 Km). Übernachtung im Hornsjo Berghotel.
  • Tag 7: Hornsjø –Nordseter – Lillehammer, leichte Tour durch ein flaches und offenes Terrain. Präparierte Loipen nach Lillehammer (30 Km, via Sjusjøen + 5 Km). Übernachtung im Lillehammer Skysstasjonen Hotel (Abendessen in Lillehammer auf eigene Kosten).
  • Tag 8: Abreise nach dem Frühstück.

Startdata 2015: za 28/2 + za 21/3

Programm Venabu Lillehammer:

  • Tag 1: Ankunft in Venabu
  • Tag 2 – 3: Skifahren in der Gegend von Venabu. Übernachtung im Venabu Hotel.
  • Tag 4: Ski-Tour 25 Km. Übernachtung im Måsåplassen Hotel
  • Tag 5: Ski-Tour 17 Km. Übernachtung in einer Vetåbu DNT-Hütte
  • Tag 6: Ski-Tour 30/38 Km. Übernachtung im Hornsjø Hotel
  • Tag 7: Ski-Tour 25 – 30 Km. Übernachtung im Lillehammer Pension.

Startdaten 2015: Werden bald publiziert.